Shanghai 1940-1949: Shanghai 1940-1949

1st Edition

David Ludwig Bloch, Katharina Wenzel-Teuber, Barbara Hoster, Roman Malek

Routledge
Published June 30, 1997
Reference - 249 Pages
ISBN 9783805003957 - CAT# Y317706
Series: Collectanea Serica

For Instructors Request Inspection Copy

was $47.95

USD$40.76

SAVE ~$7.19

Currently out of stock
Add to Wish List
FREE Standard Shipping!

Summary

Herausgegeben von Barbara Hoster, Roman Malek und Katharina Wenzel-Teuber Der vorliegende Band stellt erstmals die im Shanghaier Exil (1940-1949) entstandenen Holzschnitte von David Ludwig Bloch gesammelt vor. Der seit seiner Kindheit gehorlose Kunstler (geb. 1910) stammt aus dem oberpfalzischen Floss. 1940 floh er, wie Tausende anderer europaischer Juden, vor den nationalsozialistischen Juden-verfolgungen in die ostchinesische Hafenstadt Shanghai. Trotz der schwierigen Lebensbedingungen als Fluchtling schuf David Ludwig Bloch dort ein reichhaltiges Werk von fast 300 Holzschnitten. Es vermittelt ein lebendiges und facettenreiches Panorama des chinesischen Alltags im Shanghai der vierziger Jahre und zeugt von der Anteilnahme des Kunstlers am Leben der "kleinen Leute" wie Rikschakulis und Bettler. Die Texte in diesem Band sind dreisprachig (deutsch, englisch, chinesisch). "Ein besonders eindruckliches und in dieser Intensitat wohl einmaliges Beispiel der kunstlerischen Auseinandersetzung eines Shanghai-Exilanten mit seiner chinesischen Umgebung stellen die Holzschnitte des gelernten Porzellanmalers uund Graphikers David Ludwig Bloch dar." Michael Philipp in Zwischenwelt. Zeitschrift fur Kultur des Exils und des Widerstands ..". l'ouvrage illustre parfaitement certains aspects socio-culturels du Shanghai des annees quarante." Francoise Kreissler in Revue Bibliographique de Sinologie"

Instructors

We provide complimentary e-inspection copies of primary textbooks to instructors considering our books for course adoption.

Request an
e-inspection copy

Share this Title